• 05574 / 511 25000
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Christian Gantner | Unser Landesrat
  • Christian Gantner | Unser Landesrat
  • Christian Gantner | Unser Landesrat
  • Christian Gantner | Unser Landesrat
  • Christian Gantner | Unser Landesrat

Verleihung Einsatzmedaillen

 70 Bundesheer-Soldaten und Bedienstete wurden am Donnerstag (1. Juli) vom Militärkommando Vorarlberg für ihren gesundheitsbehördlichen Einsatz mit Medaillen geehrt. Sicherheitslandesrat Christian Gantner bekräftigte dabei den Dank und die Anerkennung des Landes.

Bregenz, 1. Juli 2021 - Die Soldaten und Heeresbediensteten wurden für ihre großartige Dienstverrichtung im Contact Tracing, bei den Flächentestungen, Ausreisetestungen der Risikogebiete Bregenzerwald, Rheindelta und Leiblachtal sowie verschiedenen Transportaufgaben im Zusammenhang mit der Pandemiebekämpfung ausgezeichnet. Außerdem standen die Soldaten während des Winters als Lawineneinsatzzug bereit. „Für das vielseitige Engagement im Dienste der Bevölkerung bedanke ich mich herzlich“, sagte Gantner.

Die mit der Einsatzmedaille ausgezeichneten Soldaten des Pionierzuges, der Militärmusik, der Stabskompanie sowie die Bediensteten der Ergänzungsabteilung und des Kommandos des Militärkommandos Vorarlberg haben unterschiedliche Aufgaben verrichtet. In der aktuellen COVID-19-Pandemie werde sehr gut sichtbar, „wie unerlässlich eine effiziente Bundesheer-Struktur in und für Vorarlberg ist. Das betrifft nicht nur die Assistenzeinsätze, sonder vor allem die Fähigkeit zur Landesverteidigung“, unterstrich der Landesrat. Die hohe Einsatzfähigkeit gelte es mit aller Kraft auch weiter sicherzustellen. Es sei beruhigend zu wissen, dass sich Vorarlberg in jedem Ernstfall auf seine Soldaten und Heeresbediensteten verlassen kann, stellte Gantner bei der Überreichung der Medaillen fest.

(Fotos: D. Furxer)


© 2021 Christian Gantner | Vorarlberger Volkspartei