• 05574 / 511 25000
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

130 Jahre Ortsfeuerwehr Nüziders

Mit einem farbenprächtigen Festumzug ist am Sonntag (17. Juli) das Bezirksfeuerwehrfest 2022 in Nüziders zu Ende gegangen. Nach dem Fahneneinzug ins Festzelt gratulierte Landesrat Christian Gantner allen Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Nüziders um Kommandant Patrick Zimmermann zur erfolgreichen Durchführung der dreitägigen Großveranstaltung, in deren Rahmen am Samstag die 36. Nassleistungsbewerbe des Bezirkes Bludenz stattfanden. Gantner würdigte in diesem Zuge auch die unverzichtbare Sicherheitsarbeit, welche von den engagierten Feuerwehrfrauen und -männern geleistet wird. „Hinter der beachtlichen Entwicklung der Feuerwehr in den letzten 130 Jahren stehen die vielen engagierten Mitglieder, die sich ehrenamtlich eingesetzt haben“, freut sich Gantner.

Sonntag, 17. Juli 2022 - Zum Festumzug waren viele befreundete Feuerwehren aus dem Bezirk Bludenz aufmarschiert. Mehrere Musikvereine sorgten für eine würdige musikalische Umrahmung. Von der rundum perfekten Organisation der Großveranstaltung seitens der Ortsfeuerwehr Nüziders um Kommandant Patrick Zimmermann zeigte sich Landesrat Gantner bei seinem Besuch beeindruckt: „Die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer haben großartige Arbeit verrichtet. Ohne dieses enorme Engagement sind Veranstaltungen in dieser Größenordnung nicht erfolgreich durchführbar“, so Gantner.

Freiwillig im Dienst für die Bevölkerung
In seinen Grußworten unterstrich der Sicherheitslandesrat die hohe Professionalität und Einsatzbereitschaft der engagierten Frauen und Männer in Vorarlbergs Feuerwehren. Damit für sie hinsichtlich Infrastruktur, Ausstattung und Ausrüstung beste Rahmenbedingungen gewährleistet sind, würden Land und Gemeinden kontinuierlich beachtliche Aufwendungen stemmen, führte Gantner aus: „Es geht um die Sicherheit für die Vorarlberger Bevölkerung und die darf nicht am Finanziellen scheitern“.
   
130 Jahre Ortsfeuerwehr Nüziders
In der Ortsfeuerwehr Nüziders sind aktuell 88 aktive Mitglieder und acht Ehrenmitglieder organisiert. Der Jugendfeuerwehr gehören neun Mädchen und Burschen an.
 

VLK/Fotos: B. Gasser


© 2022 Christian Gantner | Vorarlberger Volkspartei